Uhr - Wiener Kreis für Psychoanalyse und Selbstpsychologie

Jahresprogramm Archiv

11.03.-13.03.2016: Frühlingswochenende in Pöllau

10.03.2016: Universitätslehrgang "Psychotherapeutisches Fachspezifikum"

Am 10.03.2016 gibt es die nächste Gelegenheit, sich über den ULG "Psychotherapeutische Fachspezifikum: Individualpsychologie und Selbstpsycholgie" zu informieren. Es werden sowohl die Aufnahmebedingungen für den an der Universität Wien stattfindenden Masterlehrgang (www.postgraduatecenter.at/fachspezifikum) als auch dessen inhaltliche Struktur erläutert. Dabei gibt es auch die Möglichkeit, spezifische Anrechnungsfragen (z.B. unter welchen Bedingungen eine Ausbildung als Bachelor-äquivalent angerechnet werden kann) zu besprechen. Zudem stellen sich die beiden psychotherapeutischen Kooperationspartner, Selbstpsychologie (WKPS) und Individualpsychologie, vor. Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

Ort: Post Graduate Center, Altes AKH Wien
Zeit: 10.03.2016, 19:00 Uhr

02.03.2016: AGS - Falldarstellung Robert Schulz

Allgemeines Seminar für Mitglieder und KandidatInnen
Geschlossene Veranstaltung

"Wir waren alle keine Wunschkinder".
Selbstobjektbedürfnisse im Lichte traumatisierender Kindheitserfahrungen.

Ort: Stadtwirt, Ecke Untere Viaduktgasse/Marxergasse, 1030 Wien
Zeit: 02.03.2016, 20:15 Uhr

27.01.2016: AGS - Gastvortrag Prof. Thomas Kohut (Öffentliche Veranstaltung)

Allgemeines Seminar für Mitglieder und KandidatInnen sowie für die interessierte Allgemeinheit

Sue and Edgar Wachenheim III Professor of History, Williams College, Williamstown, Massachusetts, USA; Fulbright
Freud Visiting Scholar of Psychoanalysis, Sigmund Freud Museum, Wien

"Zur Psychologie des Alltagsantisemitismus im Dritten Reich"

Details zum Allgemeinen Seminar des WKPS

15.01.-17.01.2016: Mitgliederintervision in Pöllau

Mitgliederintervision in Pöllau

Zeit: 15.01.2016- 17.01.2016

Seiten