Couch - Wiener Kreis für Psychoanalyse und Selbstpsychologie

Aktuelle News und Veranstaltungen

45. Jährliche internationale Konferenz der IAPSP in Rom: 24.10. - 27.10.2024

Do., 20.6.2024: WKPS - Infoabend zur fachspezifischen Ausbildung

Der WKPS – Wiener Kreis für Psychoanalyse und Selbstpsychologie bietet einen Informationsabend für das Fachspezifikum Selbstpsychologie an, zu dem ich Sie herzlich einlade.

Herbst 2024 ist der geplante Start für den 6. Lehrgang der Ausbildung, die im Rahmen eines Masterstudiums nach den Vorgaben des PsythG von 1990 an der Universität Wien gemeinsam mit dem Verein für Individualpsychologie durchgeführt wird. Die erfolgreiche Absolvierung der Ausbildung (Theorie und Praxis) endet mit der Vergabe des Master-Titels und dem Eintrag in die Psychotherapieliste (Zusatz Psychoanalyse/Psychoanalytische Psychotherapie).

Der Informationsabend bietet einen Überblick der theoretischen Lehrinhalte und Informationen zur Selbsterfahrung (Lehranalyse) bzw. Praxis (Analysen unter Supervision/Kontrollanalysen) und Informationen zum Selbstverständnis und Menschenbild des WKPS. Zum Kennenlernen von Vereinsatmosphäre und Zugang zur Ausbildung gibt es zudem die Möglichkeit, mit Absolvent_innen ins Gespräch zu kommen.

Ort: Dr.in Andrea Harms, Siegelgasse 1/1/7, 1030 Wien (3 min von U3 Station Rochusmarkt)
Zeit: 20.06.2024, 19:30 bis 21:00 Uhr

Zur Bestätigung Ihrer Teilnahme ersuche ich Sie um Anmeldung unter sascha.schipflinger@chello.at.

Sascha Schipflinger
Leiter der Ausbildung WKPS

Fr., 06.09.2024 und Sa., 07.09.2024: SKJ Arbeitstagung - "Destruktivität als not-wendiges Beziehungsangebot"

Arbeitstagung
Im Fokus: Säuglings-, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

"Destruktivität als not-wendiges Beziehungsangebot"

Save the Date!

Ort: Stadtwirt, Ecke Untere Viaduktgasse/Marxergasse, 1030 Wien
Zeit: 06.09.2024 und 07.09.2024, Uhrzeit und Programmablauf werden noch bekannt gegeben

Interview mit Anna Ornstein

​Anna Ornstein, großartige selbstpsychologische Psychoanalytikerin und Ehrenmitglied des Wiener Kreises, hat anlässlich der Verleihung des Arthur Kravitz Awards für ihr Lebenswerk durch die Boston Analytic Society & Institute (BPSI) ein Interview gegeben, das hier angesehen werden kann:

Buchtipp Anna Ornstein

Eva Rass hat es geschafft, noch ein letztes Buch für Anna Ornstein "The Anna Ornstein Reader" herauszugeben! Sie nennt es "ein Denkmal für unsere psychoanalytische Mutter".

The Anna Ornstein Reader

Seit vielen Jahren, das ganze Jahr über unterstützt vom

Logo Stadtwirt